Fakten & Zahlen | Stand: 22.11.2012 Drucken E-Mail

Einwohner
64.891 Personen (Stand 31.03.2012)

Einzugsbereich
270.132 Personen im Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte
(Quelle: Statistisches Amt Mecklenburg-Vorpommern Stand 31.03.2012)

Arbeitsplatzdichte
695 Erwerbst채tige je 1.000 Einwohner
(Quelle: Statistisches Amt Mecklenburg-Vorpommern Stand 2009)

Bruttoinlandsprodukt
32.409 Euro je Einwohner
(Quelle: Statistisches Amt Mecklenburg-Vorpommern Stand 2009)

Erwerbst채tigenquote
1.031 Erwerbst채tige je 1.000 Einwohner im erwerbsf채higen Alter
(Quelle: Statistisches Amt Mecklenburg-Vorpommern Stand 2009)

Steuereinnahmekraft
641 Euro je Einwohner
(Quelle: Statistisches Landesamt Mecklenburg-Vorpommern Stand 2011)

Arbeitskr채ftepotential
32.667 sozialversicherungspflichtig Besch채ftigte am Arbeitsort
(Quelle: Agentur f체r Arbeit Stand 30.06.2011)

Einpendler 15.703
sozialversicherungspflichtige Personen
(Quelle: Agentur f체r Arbeit Stand 30.06.2011)

Auspendler 6.391
sozialversicherungspflichtige Personen
(Quelle: Agentur f체r Arbeit Stand 30.06.2011)

Arbeitslose 5.272 (14,9 % aller zivilen Erwerbspersonen)
(Quelle: Agentur f체r Arbeit Stand: 31. Dezember 2010)

Kommunale Unternehmen
28 st채dtische Unternehmen bzw. solche mit st채dtischer Beteiligung
(Quelle: stadteigene Angabe Stand 31.12.2010)

Hinsichtlich Bruttoinlandsprodukt, Arbeitsplatzdichte, Erwerbst채tigenquote sowie Steuereinnahmekraft rangiert Neubrandenburg auf Platz 1 der kreisfreien und gro횩en kreisangeh철rigen St채dte in Mecklenburg-Vorpommern!

Hebes채tze f체r die Realsteuer
Gewerbesteuer 420 v. H.
Grundsteuer A  280 v. H.
Grundsteuer B  480 v. H.

zur체ck