Wandern, Sport und Erholung Drucken E-Mail

Das Herz der Erholungslandschaft Tollensebecken ist der malerische 17 km² große Tollensesee, nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Der See gehört zu den saubersten und schönsten Gewässern in Mecklenburg-Vorpommern. Ideal zum Baden, Segeln, Surfen, Angeln und Boot fahren ist er ein Magnet für Luft- und Wasserhungrige.

Eine Radtour oder Wanderung um den Tollensesee ist für viele Naturfreunde ein besonders reizvolles Erlebnis. Der 35 km lange Tollensesee-Radrundweg ist nicht nur infrastrukturell gut ausgestattet, sondern auch sehr abwechslungsreich. Ansehnliche Dörfer, kleine Gasthöfe, manch sehenswertes Kleinod am Wegesrand und überall wundervolle Aussichten und üppige Natur begleiten Sie.

Sich die wunderschöne Landschaft im Tollensebecken und dem Umland wandernd zu erschließen, hat einen besonderen Reiz. Vieles, was sich am Wegesrand verbirgt, wird man gehend viel eher und vor allem intensiver sehen und erleben.

Das sehr gut ausgebaute und über 200 km lange Rad- und Wanderwegenetz im Bereich des Tollensebeckens bietet allerbeste Voraussetzungen, sich fernab des oft so hektischen Alltags zu erholen.

Ganz neu angelegt wurde die GRÜNE RUNDE, ein Wanderweg von 40 km Länge. Die GRÜNE RUNDE verknüpft alle Erholungsbereiche der Stadt miteinander. Trotz unmittelbarer Stadtnähe ist man stets in herrlicher Landschaft und Natur unterwegs. Neben den guten Badegelegenheiten am Tollensesee kann man sich auch am Reitbahnsee erfrischen. Der Rundkurs ist nur fußläufig begehbar!

Wandern - Grüne Runde

Den Wanderkalender für das Jahr 2016 haben wir für Sie zum herunterladen in Form einer PDF-Datei bereitgestellt.

Weitere Informationen:

Nordic Walking
Kulturpark
Strandbäder
Schifffahrt auf dem Tollensesee
Reitbahnsee / Wasserski
Kanu-Kajak

zurück

 
 Button zum herunterladen des Adobe Readers Für die Einsicht von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader.