Die Regionalbibliothek Neubrandenburg Drucken E-Mail

ist eine öffentliche kommunale Bibliothek in Trägerschaft der Stadt Neubrandenburg und erfüllt ihren Auftrag als Ort der Bildung, Information, Kultur und  Kommunikation.
Aus ihrer Geschichte als ehemalige Stadt- und Bezirksbibliothek (1965 – 1990) resultiert ein regional einzigartiges Angebot an Bibliotheksbeständen und an Bibliotheksservice, das sowohl die Grundversorgung mit Medien und Informationsdienstleistungen gewährleistet, als auch dem gehobenen Medien- und Informationsbedarf des Oberzentrums Neubrandenburg und der Region Mecklenburgische Seenplatte entspricht. Die Neubrandenburger Regionalbibliothek bietet Kindern, Jugendlichen, Schülern und Erwachsenen 135.000 aktuelle Medien im Ausleihangebot, einen modernen Informationsservice sowie mit den Sammlungen einen regional bemerkenswerten Fundus an historischer Literatur aus fünf Jahrhunderten.

In der Regionalbibliothek befindet sich der Sitz der Geschäftsstelle der Annalise-Wagner-Stiftung. Diese Treuhandstiftung der Stadt Neubrandenburg verleiht jährlich einen regionalen Literaturpreis, den Annalise-Wagner-Preis.

Regionalbibliothek
Friedrich-Engels-Ring 53
17033 Neubrandenburg

Öffnungszeiten:

Montag   13.00-18.00 Uhr
Dienstag   10.00-19.00 Uhr
Mittwoch   geschlossen
Donnerstag   10.00-18.00 Uhr
Freitag   10.00-19.00 Uhr

 Kontakt:

Tel.: (0395) 555-1355

Regionalbibliothek Neubrandenburg im Internet
Weiterführende Informationen zur Regionalbibliothek Neubrandenburg

Ausleihe digitaler Medien (Bibliothek-Digital)
Ob Hörbuch, Video, CD, e book oder der Spiegel, jeder Kunde kann  von jedem Ort zu jeder Zeit die "Bibliothek – Digital" nutzen.
Voraussetzung dafür ist ein aktueller Nutzerausweis.

Annalise-Wagner-Stiftung
Homepage der Annalise-Wagner-Stiftung

zurück