Drucken E-Mail

Öffentliche Toiletten in der Neubrandenburger Innenstadt
Wer muss, der darf!

Im Rahmen der Initiative „City WC – Wer muss der darf“ stellen Neubrandenburger Gastronomen und städtische Einrichtungen ihre Toiletten öffentlich zur Verfügung. Der Vorteil für die Besucher der Innenstadt sind regelmäßig gereinigte und gut ausgestattete Toiletten in schnell erreichbarer City-Lage. Die WC`s sind während der Geschäftszeiten der jeweiligen Einrichtung geöffnet. Der Vorteil für die Gastronomen und kulturellen Einrichtungen – sie bekommen den einen oder anderen neuen Gast oder Kunden mehr.

Achten Sie auf diesen Aufkleber! Die teilnehmenden Einrichtungen sind im Eingangsbereich mit dieser Bildmarke gekennzeichnet:

Logo City WC

Nach Fertigstellung der Umbaumaßnahmen können die Besucher der Innenstadt auch die im HKB neu gestaltete WC-Anlage nutzen. Zudem können schon jetzt in der Neubrandenburger Innenstadt  bei Bedarf die Toiletten der Einkaufscenter, wie Kaufhof, Marktplatzcenter oder C&A aufgesucht werden.

Zur Übersichtskarte aller Standorte für öffentliche Toiletten klicken Sie bitte hier:   Öffentliche Toiletten in der Stadt Neubrandenburg

Standorte der öffentlichen Toiletten in der Stadt Neubrandenburg

Zur Karte der einzelnen Einrichtung klicken Sie den jeweiligen Namen an:

Rathaus, Regionalmuseum Treptower Tor, Kunstsammlung, Eiscafé Venezia, Strandbad Broda, Strandbad Reitbahnsee, Strandbad Augustabad, HKB, Boulevard Café, Café Laden Zollhaus, Marktplatzcenter, Torcafé, Regionalmuseum Stargarder Str.

Um zu weiteren Themen, deren Inhalte mit Koordinaten in einer Karte verbunden sind, zu gelangen, klicken Sie bitte hier:

Stadtplan/Geodatenportal

zurück