Reparaturarbeiten im Verkehrsgarten im Kulturpark Drucken
Mittwoch, den 29. Juni 2016 um 12:38 Uhr

Vom 1. Juli bis 8. Juli  werden im Verkehrsgarten im Neubrandenburger Kulturpark Reparaturarbeiten durchgeführt.

Dabei werden vorhandene Schäden an der Asphaltdecke beseitigt und die weißen Markierungen erneuert.

Während der Bauarbeiten ist der Verkehrsgarten nicht oder nur teilweise nutzbar.

Ab 9. Juli darf wieder geradelt werden!

zurück

 
Neubrandenburg feiert Fest der Kulturen Drucken
Mittwoch, den 29. Juni 2016 um 12:26 Uhr

2. Juli, 10 bis 16 Uhr, Marktplatz

Farbenfroh und gemeinsam, so will Neubrandenburg am 2. Juli feiern. Das erste Fest der Kulturen soll Frieden, Toleranz und gelebte Integration in Neubrandenburg zeigen. Farbige Wimpelketten, gestaltet von Neubrandenburger Schülern, werden das Fest schmücken. An den zahlreichen bunten Ständen auf dem Markt gibt es Einblicke in ferne Länder, Sitten und Bräuche. Menschen aus den verschiedensten Ländern werden Köstlichkeiten anbieten, Handarbeiten präsentieren, Tänze und Sportarten vorführen.

Weiterlesen...
 
Sprache? Fußball! – Kicken mit Nordstart NB Drucken
Dienstag, den 28. Juni 2016 um 11:03 Uhr

Verständigungsprobleme? Unsicherheit? Fremde Kulturen? Anonymität? Wenn der Ball ins Tor soll, ist das alles nicht wichtig.

Das Projekt „Nordstart NB“ hat deshalb ein eigenes Fußballteam. Den Stadtteilcup vor einigen Wochen hat die Mannschaft schon gewonnen. Auch dank der professionellen Vorbereitung. Trainer Mustafa Ibrahim hat schon in der ersten syrischen Liga gearbeitet. In seinem Team spielen syrische und deutsche Spieler aus der Nordstadt zusammen. Engagierte Kicker, Fans, Unterstützer und Spender sind immer willkommen.

Die Mannschaft ist nur eine von vielen Initiativen von Nordstart NB. Die Macher des Projekts wollen die Ihlenfelder Vorstadt, das Reitbahnviertel und das Vogelviertel zusammen- und voranbringen, Unternehmen, neue und alte Bewohner zu Nachbarn machen und ein lebendiges Quartier schaffen.

Projekt „Nordstart NB“ >>>

zurück

 
Mühlenholzstraße gesperrt Drucken
Dienstag, den 28. Juni 2016 um 11:00 Uhr

Im Auftrag der Neubrandenburger Stadtwerke werden vom 4. Juli bis 8. Juli 2016  in der Mühlenholzstraße zwischen Wilhelm-Külz-Straße und Heidmühlenstraße neue Trinkwasser- und Fernwärmeleitungen verlegt.

Deshalb muss die Mühlenholzstraße am 5. Juli und 6. Juli 2016 auf Höhe der Hausnummer 7a für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden.

Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

zurück

 
Rathaus und Bibliothek schließen vier Tage im Juli Drucken
Dienstag, den 28. Juni 2016 um 08:38 Uhr

Schon seit Monaten läuft hinter den Kulissen die Modernisierung der Neubrandenburger Stadtverwaltung. Die Informationstechnik zieht in ein neues Rechenzentrum um. Nun werden die Daten der wichtigsten Zentralrechner überspielt, das funktioniert nicht im laufenden Betrieb.

Rathaus Neubrandenburg

Weiterlesen...
 
Strandbäder gut bewacht Drucken
Montag, den 27. Juni 2016 um 13:08 Uhr

Alle städtischen Strandbäder werden in der aktuellen Badesaison durch ausgebildete Rettungsschwimmer bewacht. Neben dem Augustabad und Reitbahnsee sind nun auch ab 4. Juli  am Brodaer Strand die Bademeister im Einsatz.

Weiterlesen...
 
Oberbürgermeister Witt beim Städtetag in Berlin Drucken
Montag, den 27. Juni 2016 um 09:37 Uhr

Am Ende der vergangenen Woche  tagten in Berlin die Spitzengremien des Deutschen Städtetages, das Sprachrohr der Kommunen gegenüber dem Bund und den Ländern. Neubrandenburgs Oberbürgermeister Silvio Witt, Mitglied des Hauptausschusses des Deutschen Städtetages, nahm an dessen turnusmäßiger Sitzung teil, in der es unter anderem um die Integration von Flüchtlingen, die Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen und die Zukunft von Stadt und Handel ging.

Weiterlesen...
 
Anne Sewcz erhält Kunstpreis der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe Drucken
Montag, den 27. Juni 2016 um 09:15 Uhr

Anne Sewcz hat den von der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe gestifteten Neubrandenburger Kunstpreis 2016 gewonnen. Das gab die Preisjury am Sonntag zur Eröffnung der Ausstellung „Fünf Positionen der Gegenwart in Mecklenburg-Vorpommern“ in Neubrandenburg bekannt.

Weiterlesen...
 
25. Annalise-Wagner-Preis wurde verliehen Drucken
Samstag, den 25. Juni 2016 um 20:26 Uhr

Der 25. Annalise-Wagner-Preis wurde heute an Dr. Friederike Drinkuth für ihre historisch-biografische Skizze über Herzogin Dorothea Sophie von Mecklenburg-Strelitz verliehen. Die Entstehungsgeschichte der barocken Residenzstadt Neustrelitz wird in ihrer Arbeit völlig neu belichtet.

Weiterlesen...
 
Neubrandenburg und Stargard wollen gemeinsam Museen neu gestalten Drucken
Freitag, den 24. Juni 2016 um 08:55 Uhr

Die Stadt Neubrandenburg will das Treptower Tor umfassend sanieren. Sowohl die Außenhülle mit Ziergiebeln und Türmen wie auch die Innenräume sollen erneuert werden. Die Ausstellung des Regionalmuseums zur Ur- und Frühgeschichte in den Torräumen wird neu konzeptioniert und umgestaltet. Ersten Planungen zufolge sind dafür rund 1,2 Millionen Euro veranschlagt.

Weiterlesen...
 
Interessante Künstlergespräche und neue Angebote in der Kunstsammlung Drucken
Freitag, den 24. Juni 2016 um 08:50 Uhr

Die Kunstsammlung zeigt vom 26.06. bis 04.09.2016 exklusiv die fünf auserwählten Künstler des diesjährigen Kunstpreises der Mecklenburgischen Versicherung.

Begleitend zu dieser Ausstellung haben Sie die Möglichkeit mit allen Künstlern ins Gespräch zu kommen und mit Ihnen vor deren Originalen über ihre Arbeit zu sprechen.
Den Anfang macht am 28.06.2016 um 18:00 Uhr die außergewöhnliche Künstlerin Jacqueline Duhr.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...