Seiteninhalt

Partnerschaft für Demokratie Neubrandenburg

Die „Partnerschaft für Demokratie Neubrandenburg“ ist ein Bündnis aus Verantwortlichen der Stadtverwaltung und der Politik, Aktiven aus Vereinen und Verbänden sowie bürgerschaftlich Engagierten. Sie wurde im August 2016 ins Leben gerufen und ist Teil des Bundesprogramms „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Ziel dieser Partnerschaft ist die Stärkung und Unterstützung einer lebendigen, toleranten und vielfältigen demokratischen Stadtgesellschaft in Neubrandenburg.

Demokratie fördern, radikalem Gedankengut keine Chance geben, Fremdenfeindlichkeit und Gewalt bekämpfen – das geht nur gemeinsam.
Alle Vereine, Verbände, freie Träger, Initiativen und auch Sie und Du sind aufgerufen, sich mit Projektideen und –anträgen zu engagieren.

Als Ansprechpartner stehen zur Verfügung:

Herr Peter Scheifler   Koordinierungs- und Fachstelle
Tel.: 0151 / 62660870
peter.scheifler@cjd-nord.de
Herr Remo Bock   Federführendes Amt bei der Stadt Neubrandenburg
Tel.: 0395 / 555 2684
remo.bock@neubrandenburg.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.demokratie-nb.de.

Informationen zum Bundesprogramm „Demokratie leben!“ erhalten Sie
unter www.demokratie-leben.de.