Seiteninhalt

Geehrt wurde beim Bürgerempfang im Jahr 2017 Klaus Dittmer

Einst selbst aktiver Sportler und im Jahre 1970 der erste WM-Teilnehmer des SC Neubrandenburg, gibt Herr Dittmer seit Jahrzehnten sein Wissen und seine Erfahrung als Übungsleiter im Bereich Kanu an junge Sportlerinnen und Sportler weiter. So hat Klaus Dittmer über die Jahre mit harter Arbeit und großem sportlichen Ehrgeiz viele erfolgversprechende junge Nachwuchstalente auf den Weg zum Siegertreppchen gebracht. Er steht täglich im Bootshaus und ist zu 100% für die jungen Athleten da. Er gibt Rat und motiviert seine Athleten zu Höchstleistungen. Dabei ist er nicht nur Trainer, sondern auch Mentor und Organisator. Unermüdlich knüpft er auf der Suche nach Förderern Verbindungen zwischen Sport und Wirtschaft. Neben seiner Tätigkeit im SC Neubrandenburg ist Herr Dittmer auch noch Schatzmeister und Vizepräsident des Landeskanuverbandes Mecklenburg-Vorpommern.

zurück