Seiteninhalt

Aktuelle Baumaßnahmen & Sperrungen

23.04.2018
Verkehrseinschränkung an der Hintersten Mühle
Symbol Vollsperrung

29.04.2018 | 11.00 - 17:00 Uhr

Frühlingsfest an der Hintersten Mühle

Der Mühlendamm ab Bahnübergang sowie die Straße Hinterste Mühle wird als Einbahnstraße beschildert. Außerdem wird unter Berücksichtigung des hohen Besucherandranges das Parken auf einer Fahrbahnseite des Mühlendamms sowie der Hintersten Mühle gestattet.
Aufgrund der Einbahnstraßenregelung müssen Fahrzeugführer den Bereich über den Kiestagebau und die Carlshöher Straße verlassen.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsorganisation zu beachten.

Lageplan

09.04.2018
Sperrung Krämerstraße/Darrenstraße
Symbol Vollsperrung

14.04.18 bis 20.05.18

Straßenbauarbeiten

Die Krämerstraße Ecke Darrenstraße wird für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. In diesem Zusammenhang wird die Krämerstraße ab Dümperstraße sowie die Darrenstraße ab Glinekestraße als Sackgasse beschildert. Die Tiefgarage Marktplatz-Center kann während der gesamten Bautätigkeit über die Darrenstraße angefahren werden. Der gesperrte Straßenabschnitt kann über die Dümperstraße und Beguinenstraße umfahren werden.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

Lageplan

27.03.2018
Straßenbauarbeiten Ziegelbergstraße
Symbol Baustelle

03.04.18 bis 31.10.18

Straßenbauarbeiten

Im Zusammenhang mit umfangreichen Straßenbauarbeiten in der Ziegelbergstraße wird der Abschnitt zwischen Molkereistraße und Mühlendamm halbseitig gesperrt.
Damit verbunden sind die Einrichtung einer Einbahnstraßenregelung im vorgenannten Abschnitt mit Fahrtrichtung Mühlendamm/Tilly-Schanzen-Straße sowie die Sperrung der Molkereistraße für den Durchgangsverkehr.
Bedingt durch die Änderung der Verkehrsorganisation wird für den Fahrzeugverkehr, der aus Richtung Heinrich-Prillwitz-Straße sowie aus Richtung Tilly-Schanzen-Straße in das Katharinenviertel einfährt, eine Umleitung über die Katharinenstraße und Wilhelm-Külz-Straße ausgewiesen.
Um Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr und des Rettungsdienstes eine ungehinderte Durchfahrt in die südlichen Stadtgebiete zu gewähren, wird in der Wilhelm-Külz-Straße zwischen Katharinenstraße und Ziegelbergstraße eine Einbahnstraße eingerichtet und das Parken auf der östlichen Fahrbahnseite untersagt. Der Fußgängerverkehr wird über die gesamte Dauer der Baumaßnahme auf mindestens einer Straßenseite durchgängig gewährleistet. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

Lageplan

26.03.2018
Vollsperrung Morgenlandstraße
Symbol Vollsperrung

03.04.18 bis 27.04.18

Erneuerung des Regenwasserkanals

Die Morgenlandstraße wird im Bereich der Einmündungen Voß- und Kleiststraße für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Um die Auswirkungen auf den fließenden Verkehr zu minimieren, wird die Bautätigkeit in zwei Abschnitte untergliedert. Im ersten Bauabschnitt wird die Morgenlandstraße im Einmündungsbereich zur Kleiststraße voll gesperrt. Während dieser Zeit ist die Morgenlandstraße aus Richtung Bernhardstraße als auch die Kleiststraße aus Richtung Jahnstraße kommend als Sackgasse beschildert. Während Bauabschnitt 2 ist die Morgenlandstraße im Einmündungsbereich der Voßstraße gesperrt. Aus diesem Grund wird die Voßstraße aus Richtung Fritz-Reuter-Straße als auch die Morgenlandstraße aus Richtung Robert-Blum-Straße kommend als Sackgasse beschildert. In beiden Bauabschnitten kann der gesperrte Bereich über die Jahnstraße umfahren werden. Der Fußgängerverkehr wird stets gewährleistet. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrssituation zu beachten.

Lageplan

10.08.2017
Verkehrsraumeinschränkungen im Bereich An der Landwehr
Straßensperrung

14.08.2017 bis 25.05.2018

Erneuerung der Schmutz- und Trinkwasserleitung

Im Zusammenhang mit der Erneuerung der Schmutz- und Trinkwasserleitung kommt es zur abschnittsweisen Vollsperrung der Straße An der Landwehr sowie der Wegeverbindung für den Fußgänger- und Radverkehr zwischen Am Gartenbau und Fünfeichen.

Während der Bauarbeiten wird die Straße An der Landwehr als Sackgasse beschildert, eine Wendemöglichkeit besteht nicht.

Für den Zeitraum der Vollsperrung der Wegeverbindung zwischen Am Gartenbau und Fünfeichen wird der Fußgänger-und Radverkehr über den Asternweg und die Anemonenstraße umgeleitet. Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert. Gleichzeitig werden der Asternweg sowie die Anemonenstraße 6-18 als Sackgasse ausgewiesen.
Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die veränderten Verkehrsbedingungen zu beachten.

13.07.2017
Sperrung 2. Ringstraße
Symbol Vollsperrung

13.07.17 - 31.05.2018

Tief- und Straßenbauarbeiten

In der 2. Ringstraße zwischen Stargarder Straße und Dümperstraße  werden sowohl Schmutz- und Trinkwasserleitungen erneuert als auch Straßenbauarbeiten durchgeführt. In diesem Zusammenhang wird der vorgenannte Straßenabschnitt für den Fußgänger- und Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Außerdem müssen die Stellflächen in der Pontanusstraße und Darrenstraße zwischen 2. Ringstraße und Pontanusstraße für die Dauer der Baumaßnahme gesperrt werden, um Baustellenfahrzeuge die Zu- und Ausfahrt zum Baubereich zu ermöglichen.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrssituation zu beachten.

Lageplan

11.07.2017
Sperrung Fußgänger- und Radverkehr
Symbol Vollsperrung
10.07.17 - 07/18

Erdarbeiten und Straßenbau

Der von Fußgängern und Radfahrern genutzte Verbindungsweg vom „Weg am Forsthaus“ zur „Heidmühlenstraße“ / „Wilhelm-Külz-Straße“ wird gesperrt. Hier werden umfangreiche Spezialtiefbaumaßnahmen durchgeführt und anschließend erfolgen die Erdarbeiten und der Straßenbau. Eine Querung des Baufeldes der Ortsumgehung in diesem Bereich wird während der Bauzeit von ca. 1 Jahr nicht mehr möglich sein.

Während der Bauzeit besteht für die Fußgänger und Radfahrer die Möglichkeit zur Umfahrung der Baustelle über „Mühlendamm“ – „Ziegelbergstraße“, oder „Weg am Forsthaus“ – „Weg am Hang“.

Im Zuge des Bauvorhabens wird ein neuer Geh- und Radweg mit einer Unterführung unter dem Bauwerk über den Lindebach hergestellt und die unterbrochene Verbindung wieder ermöglicht.“