Sprungziele
Inhalt
02.11.2017

Danksagung 500. Jahrestag der Reformation

Die Stadt Neubrandenburg beging am 31.Oktober 2017 in der Konzertkirche einen feierlichen Festakt anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation. Oberbürgermeister Silvio Witt bedankt sich ausdrücklich bei all denjenigen, die zum Gelingen dieser wirklich begeisternden Veranstaltung beitrugen. Insbesondere bei den Chören unter Leitung von Kantor Christian Stähr und Wolfgang Hasleder, den 200 Schülern der Musikschule Kon.centus, des Lessinggymnasiums Neubrandenburg und des Goethe-Gymnasiums Demmin sowie bei der Neubrandenburger Philharmonie unter Leitung von Panagiotis Papadopoulus.

Schon im Jahr 2015 waren sich Stadtvertretung und Verwaltung einig, dieses international bedeutende Ereignis in würdiger Form zu feiern. Monatelang wurde mit großer Akribie und Fleiß ein Programm einstudiert, welches diesem besonderen Ereignis musikalisch und künstlerisch in herausragender Weise Rechnung trug. Gerade das Zusammenspiel unterschiedlicher Generationen von Künstlerinnen und Künstlern beeindruckte das Publikum in der Konzertkirche nachhaltig.

Reden


Die Konzertkirche ist Bestandteil des Virtuellen Stadtrundganges, bei dem Sie Informationen in Form von Audiodateien direkt am Bauwerk erhalten.