Seiteninhalt
12.09.2018

Kinderhochschule Neubrandenburg startet ins Wintersemester

KINDERSCHUTZ und KINDERRECHTE - Was ist das eigentlich und was habe ich davon?

Wann: am Freitag, dem 21.09.2018, um 15 Uhr in der Hochschule Neubrandenburg - Kinderhochschule
Wo: Hörsaal 1

Im Rahmen der Kinderschutzwoche des Landes MV vom 21.09. bis 27.09.2018 werden Grundlagen der Kinderrechte vorgestellt, besprochen und kindgerecht anhand von praktischen Beispielen und anschaulichen Medien dargestellt.

Die Kinderhochschule wird den Kindern vermitteln, was Kinderschutz bedeutet, welche Rechte auch sie schon haben und wo sie Hilfe einfordern und erhalten können.

Die Veranstaltung ist für Kinder im Schul– und Vorschulalter geeignet. Die Vorlesung wird vom Fachbereich Amtsvormundschaften des Jugendamtes unseres Landkreises moderiert und begleitet. Ein Einblick in die Arbeit eines Vormundes, der für die Durchsetzung von Kinderrechten verantwortlich ist, wird ebenso Thema der Kinderhochschule sein.

Die Kinder sind eingeladen, sich mit eigenen Erfahrungen und Nachfragen rege an der Veranstaltung zu beteiligen. Ein Infostand mit weiterführenden Informationen ist darüber hinaus vorgesehen.
Referenten sind Christian Brozio und Christoph Riedel.

Parallel wird im Hörsaal 2 eine Veranstaltung für die Eltern zum selben Thema angeboten.

Anmeldungen sind unter www.hs-nb.de/hochschule/aktuelles/kinderhochschule/ möglich.

Christine Manthe (M. Sc.)
Leiterin des Referates Marketing und Kommunikation
Hochschule Neubrandenburg
Brodaer Straße 2
17033 Neubrandenburg
Tel: + 49 395 5693 1010 Fax: + 49 395 5693 1998
Mail: manthe@hs-nb.de | Internet: www.hs-nb.de