Sprungziele
Inhalt

Stadtgrün und Forst Kein Blick mehr auf den See

In Bearbeitung
Eintrag vom 18.01.2021

Seestraße, 17033 Neubrandenburg

Das Belvedere ist ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Tourist*innen und bietet bei Hochzeiten und anderen Veranstaltungen ein herrliches Panorama über Stadt und See. Doch leider wachsen die umliegenden Bäume und Sträucher seit Jahren in die Höhe und versperren einem die Sicht. Blickt man nach Osten (in Richtung ehem. RWN Gelände) oder nach Südwesten (in Richtung Südufer des Tollensesees) so sieht man selbst im Winter bei fehlender Belaubung nichts. Das blaue Wasser von unserem herrlichen See kann man so nur erahnen. Mir ist bewusst, dass vor einiger Zeit unterhalb des Belvedere eine Aussichtsplattform geschaffen wurde. Jedoch liegt diese bedeutend tiefer und ist somit nicht mit dem Rundumblick vom Belvedere zu vergleichen. Ich würde mir deshalb sehr wünschen, dass demnächst die Sträucher und Bäume beschnitten werden, allerdings scheint das schon seit Längerem nicht mehr gemacht worden sein, weshalb dort einiges heruntergeschnitten werden muss. Es wäre wirklich schade wenn man an diesem Aussichtspunkt es der Natur überlassen würde. Dann wäre in ein paar Jahren der gesamte Blick versperrt.

Kategorie: Stadtgrün und Forst

Bearbeitung

18.01.2021 09:50
Status: In Bearbeitung
Meldung: Ihr Hinweis wurde dem zuständigen Fachbereich übergeben.

Einträge in der näheren Umgebung (1 km)

Karte wird geladen...