Sprungziele
Inhalt

Wirtschaftsnahe Infrastruktur

Seebestattung

Bei einer Seebestattung wird die Urne von einem Schiff aus dem Meer übergeben.

Da Seebestattungen nur für Urnen vorgenommen werden, gelten zunächst die gleichen Bestimmungen wie für eine Feuerbestattung.

Rechtsgrundlagen

Erforderliche Unterlagen

In der Regel wird eine schriftliche Erklärung des Verstorbenen verlangt, dass nach seinem Tode seine Asche auf See beigesetzt werden soll.

Kosten

  • Gebühren für die zweite Leichenschau vor Feuerbestattung (Anlage Gebührenverordnung für Amtshandlungen im Bereich des Gesundheitswesens (Gesundheitswesen-Gebührenverordnung - GesGebVO M-V))
  • Kosten für die Einäscherung
  • Kosten für die Seebestattung

Teaser

Bei einer Seebestattung wird die Urne von einem Schiff aus dem Meer übergeben.