Sprungziele
Inhalt

Arbeitsschwerpunkte 2020

Schwerpunkt der Arbeit 2020 wird es sein, mehr in den einzelnen Stadtteilarbeitskreisen Tätig zu sein. Dazu wurden für die Stadtteilarbeitskreise Oststadt, Südstadt, Datzeberg und Weststadt (Ravensburgstraße) verantwortliche Beiratsmitglieder benannt.

Auch die Sprechstunden des Vorstandes werden je Quartal einmal in den Stadtteilarbeitskreisen stattfinden. Veröffentlichungen dazu erfolgen in der Presse und auf unserer Internetseite.

Für die Arbeit des Beirates sind folgende Arbeitsthemen festgelegt:

  • "Zu Lebzeiten alles regeln" – Bestattungsvorsorge, Vorsorgepaket (Betreuungsvollmacht, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht)
  • Die Altersarmut nimmt in Deutschland drastisch zu - Den Ruhestand sorgenfrei genießen?
  • Auswertung des 11. Altenparlamentes, Gespräch mit Stadtvertretern zur Altenpolitik
  • Realisierung der Vorhaben „Plan Wohnungsbau“ in NB, Wohnen im Alter
  • Seniorenpolitisches Gesamtkonzept, Seniorensport
  • Jahresabschluss Bericht 2020 und Arbeitsplan 2021

Die Gewinnung von Mitgliedern aus Vereinen und Verbänden mit Seniorenarbeit, welche bisher noch keine Vertreter im SBNB haben ist fortzusetzen.

Die beiden geplanten Messen 2020, Ehrenamtsmesse am 04.04.2020 im HKB Neubrandenburg und die Neuwoges Seniorenmesse am 16.06.2020 im HKB werden von uns mitgestaltet.

Die gute Zusammenarbeit mit der Hochschule Neubrandenburg, hier speziell die Seniorenhochschule, wird fortgesetzt.

Seniorenpolitisch gesehen werden 2020 die Höhepunkte, das 11. Altenparlament am 23. April im Plenarsaal des Landtages und die Mitwirkung an der Erstellung des seniorenpolitischen Konzeptes des Landkreises MSE sein.

Die Teilnahme an den beiden Regionalkonferenzen des Landesseniorenbeirates sowie die Teilnahme an der Herbsttagung sind uns wichtig. Unsere Mitglieder im Kreisseniorenbeirat Mecklenburgische Seenplatte werden dort aktiv mitarbeiten und ihre gemachten Erfahrungen innerhalb des SBNB auswerten.