Seiteninhalt

Sehenswürdigkeiten

Gotische Kapelle der Heiligen Gertrude
… wurde 1383 errichtet und war ursprünglich ein Spital und später eine Friedhofskapelle. Nachdem sie zwischenzeitlich als Munitionslager diente, wurde sie Anfang des 20. Jahrhunderts wieder sakralen Zwecken gewidmet. Die Kapelle liegt auf der europäischen Route der Backsteingotik

Park der Pommerschen Herzöge
… als ältester Teil des denkmalgeschützten Parks wurde 1817 die „Alte Promenade“ angelegt. Zu den interessantesten Bäumen gehört der über 300 Jahre alte Bergahorn, auch Hexenbaum genannt.