Seiteninhalt

Veranstaltungshinweis: »Die Schutzbefohlenen«

29.10.2016, 19:30 Uhr, Landestheater Neustrelitz

Auf der Theaterbühne setzt sich das Landestheater Neustrelitz mit der europäischen Flüchtlingspolitik auseinander. Aufgeführt wird das Theaterstück „Die Schutzbefohlenen“ von Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek.

Ausgangspunkt für das Stück waren zwei reale Ereignisse: zum einen ein Flüchtlingscamp in einer besetzten Kirche in Wien, zum anderen das erste Bootsunglück vor Lampedusa mit hunderten Toten. Angelehnt an die antike Tragödie „Die Schutzflehenden“ von Aischylos verfasste Jelinek einen Text, der die Asylpolitik der westeuropäischen Länder scharf kritisiert.

Premiere ist am 29. Oktober 2016 um 19.30 Uhr im Landestheater Neustrelitz.