Seiteninhalt

Freiwillige Feuerwehr bildet Nachwuchs aus

Bei der Freiwilligen Feuerwehr wurden wieder junge Menschen zum Truppmann ausgebildet.

Seit Jahren führen die Stadt Neubrandenburg und das Amt Stargard Land den Grund­ausbildungs­lehrgang gemeinsam durch.

Diesmal waren sieben Lehrgangsteilnehmer von der Neubrandenburger Freiwilligen Feuerwehr und 13 Lehrgangsteilnehmer aus den Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Stargarder Land dabei.

An neun Wochenenden fand der Lehrgang statt. Zeitgleich begann der Grundausbildungs­lehrgang auch im Amt Neverin. Bei der gemeinsamen Prüfung konnten sich die 28 Teilnehmer kennenlernen, um bei späteren gemeinsamen Einsätzen durch das gleiche Ausbildungsniveau effektiver Gefahrensituationen zu meistern.

Die praktische Prüfung fand am 29.04.2017 im Jugend- und Ausbildungszentrum des Kreisfeuerwehrverbandes statt und wurde mit Übergabe der Lehrgangszertifikate durch Brandoberamtsrat Frank Bühring, Leiter der Berufsfeuerwehr Neubrandenburg, beendet.