Sprungziele
Inhalt

Arbeitsschwerpunkte 2021

Schwerpunkt der Arbeit 2021 wird es weiterhin sein, in den einzelnen Stadtteilarbeitskreisen tätig zu werden.

Auch die Sprechstunden des Vorstandes werden je Quartal einmal in den Stadtteilarbeitskreisen stattfinden. Veröffentlichungen dazu erfolgen in der Presse und auf unserer Internetseite.

Für die Arbeit des Beirates sind folgende Arbeitsthemen festgelegt:

  • Das Immunsystem - speziell beim älteren Menschen
    Gespräch Seniorenarbeit mit den Fraktionen zu gesellschaftlichen Themen, wie die bevorstehenden Wahlen, die Umsetzung der Beschlüsse des 11. Altenparlamentes, die Umsetzung der Handlungsempfehlungen der Enquetekommission und die Erarbeitung von seniorenpolitischen Gesamtkonzepten in der Stadt.
  • Handel und Tourismus
  • Seniorensport und Ernährung
  • Lebensbedingungen älterer Menschen im Generationenkonsenz verbessern.                  
  • Jahresabschluss Bericht 2021 und Arbeitsplan 2022

Die Gewinnung von Mitgliedern aus Vereinen und Verbänden mit Seniorenarbeit, welche bisher noch keine Vertreter im SBNB haben, wird fortgesetzt.

Die gute Zusammenarbeit mit der Hochschule Neubrandenburg, hier speziell die Seniorenhochschule, wird fortgesetzt.

Seniorenpolitisch gesehen wird 2021 der Höhepunkt eine Seniorenkonferenz mit Franz Müntefering sowie Mitwirkung an der Erstellung des seniorenpolitischen Konzeptes des Landkreises MSE sein.

Die Teilnahme an den beiden Regionalkonferenzen des Landesseniorenbeirates sowie die Teilnahme an der Herbsttagung sind uns wichtig. Unsere Mitglieder im Kreisseniorenbeirat Mecklenburgische Seenplatte werden dort aktiv mitarbeiten und ihre gemachten Erfahrungen innerhalb des SBNB auswerten.