Seiteninhalt

Regionalmuseum Neubrandenburg, Franziskanerkloster

Jeden Mittwoch um 14 Uhr, Kosten: 2,00 EUR

3., 17., und 31. Juli: LUCET

Wir fertigen bunte Kordeln mit der mittelalterlichen Strickgabel. Mit dem Lucet wurden seit der Wikingerzeit Kordeln zu unterschiedlichsten Zwecken angefertigt. Diese alte Technik wollen wir erlernen und dabei das eine oder andere über die Textilherstellung in früheren Zeiten erfahren.

10., 24. Juli sowie 7. August: KLEINE PORZELLANMALER

In Anlehnung an unsere Fayence-Ausstellung erkunden wir die Welt der Farben, Formen und Muster und bemalen eine Porzellanschale.

In diesem Sommer zeigt das Regionalmuseum die Sonderausstellung „Fayencen – Erlesene Keramik uns Nevers“. Wir schauen uns diese an und bemalen im Anschluss eine kleine Schale. Dabei erfahren wir etwas über Farben, Formen und Techniken der Fayenceproduktion.

Bitte Malkittel oder Schürze mitbringen!


Das Franziskanerkloster ist Bestandteil des Virtuellen Stadtrundganges, bei dem Sie Informationen in Form von Audiodateien direkt am Bauwerk erhalten.