Seiteninhalt

Konzertkirche

Zu den beeindruckendsten Zeitzeugen norddeutscher Backsteingotik zählt die ursprünglich dreischiffige Hallenkirche St. Marien mit dem monumentalen Ostgiebel. Nach fast vollkommener Zerstörung birgt sie heute einen architektonisch reizvollen Konzertsaal. Genießen Sie in der KONZERTKIRCHE das anspruchsvolle Programm der Neubrandenburger Philharmonie oder eines der zahlreichen Gastspiele nationaler oder internationaler Künstler unterschiedlichster Genre.

Sofern es der Konzertplan zulässt, können Brautpaare, die das besondere Flair der Marienkirche lieben, hier in einer architektonisch beeindruckenden Atmosphäre den Bund fürs Leben schließen.

Nähere Informationen zur Location finden Sie unter www.konzertkirche-nb.de.