Seiteninhalt

27 Jahre Tag der Deutschen Einheit!

Traditionell hat die Stadt Neubrandenburg am 3. Oktober zum Festkonzert anlässlich des Tages der Deutschen Einheit in die Konzertkirche geladen.
Im ausverkauften Konzertsaal erlebten die Besucherinnen und Besucher ein eindrucksvolles Konzert der Neubrandenburger Philharmonie unter Leitung des Generalmusikdirektors Sebastian Tewinkel.
Solist des Abends war Christian Stähr an der Orgel.

Eine besondere Freundschaft verbindet nun schon seit 30 Jahren die Städteparnterschaft zwischen Flensburg und Neubrandenburg.
Wir freuen uns, dass die Oberbürgermeisterin aus Flensburg, Simone Lange, unserer Einladung gefolgt ist und einige Worte an die BesucherInnen richtete.

Auch in den kommenden Jahren freuen wir uns auf enge gelebte Städtepartnerschaft.


Die Marienkirche ist Bestandteil des Virtuellen Stadtrundganges, bei dem Sie Informationen in Form von Audiodateien direkt am Bauwerk erhalten.