Seiteninhalt

Oberbürgermeister soll Rathausschlüssel aushändigen!

Am 11. November ist es wieder soweit: Das närrische Volk zu Neubrandenburg läutet die fünfte Jahreszeit ein. Die beiden Neubrandenburger Karnevalclubs Tollensia und Vier Tore ziehen mit Musik und Tanz zum Rathaus, um von Oberbürgermeister Silvio Witt den Schlüssel des hohen Hauses ausgehändigt zu bekommen. Alle Neubrandenburger und Gäste sind herzlich eingeladen, dem bunten Treiben beizuwohnen. Der Tross startet um 10:30 Uhr auf dem Marktplatz und bewegt sich über die Turmstraße zum Rathaus. Mit Pfannkuchen und einem Kanonenschlag wird die diesjährige Karnevalsaison begrüßt.

Zur Erinnerung: Die Stadt Neubrandenburg ist vom 13. bis 16. September 2018 Austragungsort des Treffens des Bundes Deutscher Karneval e. V.! Rund 280 Teilnehmer aus allen Regionalverbänden Deutschlands werden in die Vier Tore Stadt kommen und ihre alle drei Jahre stattfindende Hauptversammlung abhalten (das Präsidium und die Ausschüsse werden dabei neu gewählt). Der Bund Deutscher Karneval e. V. steht für mehr als 2.6 Millionen Menschen, davon mehr als 700.000 Jugendliche, die in mehr als 5.200 Mitgliedsvereinen organisiert sind.

Der Karnevallandesverband Mecklenburg e.V. ist die Dachorganisation aller 80 aktiven Karneval- und Faschingsvereine in Mecklenburg - Vorpommern. Neben der Wahl des jährlichen Landesprinzenpaares werden weitere Veranstaltungen durch den Karnevallandesverband organisiert, z.B. das Landespräsidententreffen am Aschermittwoch, die Verleihung des Spaßvogelordens sowie das Männerballettturnier.