Seiteninhalt

Fachtag »On sonst out? -sexualisierte Gewalt und digitale Medien«

Das Netzwerk "AGNES- Aktionsgemeinschaft gegen häusliche Gewalt" veranstaltet jährlich einen Fachtag im Rahmen der Anti-Gewalt-Woche. In diesem Jahr findet der mittlerweile 18. Fachtag zum Thema „On sonst out? - sexualisierte Gewalt und digitale Medien“ am 22. November 2017 ab 10:00 Uhr im Neubrandenburger Ratssaal statt.

Der Fachtag will zugleich Chancen und Risiken aufzeigen, sowie für einen verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien werben.
Als Hauptreferentin wird Frau Julia von Weiler (eine überregional bekannte Expertin auf diesem Gebiet) sprechen. Der Fachvortrag wird im Laufe der Veranstaltung durch mehrere Workshops umrahmt.
Herzlich eingeladen sind sowohl Fachkräfte aus dem Bereich KiTa, Hort und Schule, ehrenamtlich Aktive in Vereinen sowie auch interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Diese Veranstaltung wird unterstützt durch die Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern, den Landkreis Mecklenburgische Seenplatte sowie die Stadt Neubrandenburg.
Den Abschluss des Fachtages bildet ein Lampionumzug. Dieser startet um 16:00 Uhr vor dem Rathaus und führt über den Wall Richtung Stargarder Tor, anschließend über die Stargarder Straße zur Johanneskirche. Dort wird eine kurze Andacht angeboten. Mit dieser Aktion soll gemeinsam auf den internationalen Anti-Gewalt-Tag am 25. November 2017 hingewiesen und ein Zeichen gesetzt werden: Nein zu Gewalt!

Alle Neubrandenburgerinnen und Neubrandenburger sind herzlich eingeladen! Gerne können eigene Laternen oder auch Kerzen mitgebracht werden.