Seiteninhalt

Neubrandenburg knackt 65.oooer Marke

Die Stadt Neubrandenburg begrüßte am 28. November 2017 ganz offiziell den 65.000sten Einwohner. Der neue Erdenbürger namens Fabian Bryan Fink wurde Ende September geboren und nun durch Oberbürgermeister Silvio Witt herzlich willkommen geheißen.

„Unsere Vier Tore Stadt wächst erfreulicherweise wieder seit einigen Jahren. Ein Grund ist sicherlich auch, dass mehr Menschen vom Dorf in die Stadt ziehen“, erklärt Witt.
Anlässlich des freudigen Ereignisses gab es auch gleich zwei Überraschungen: Einerseits durfte sich Fabian Bryan Fink mit seinem Fingerabdruck im Gästebuch der Stadt Neubrandenburg verewigen. Andererseits spendierte der ortsansässige Kaufhof Plüschtiere und einen Einkaufsgutschein für die Kinderabteilung.

Neubrandenburg verzeichnet seit einiger Zeit wieder eine steigende Einwohneranzahl und unterstreicht dabei erneut, welche Bedeutung die Vier Tore Stadt für den flächenmäßig größten Landkreis Deutschlands hat.