Seiteninhalt

Projekt »Berufliche Integration von Migrantinnen und Migranten« (BIM) des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern verfolgt mit dem Projekt „Berufliche Integration von Migrantinnen und Migranten“ (BIM) das Ziel, den beruflichen Integrationsprozess im Land zu beschleunigen und zu optimieren.

Herr Al-Khouri ist regionaler Ansprechpartner für Unternehmen, Kammern, Arbeitnehmervertretungen und Verbände für Fragen der Beschäftigung von geflüchteten Menschen sowie für Institutionen. Dies betrifft Fragen zur Unterstützung von Familien, zur Bildung, zur sozialen Integration, zur Gesundheitsversorgung, zur Arbeitserlaubnis etc., so sie für die berufliche Integration relevant sind. Weiterhin soll die regionale Zusammenarbeit bei der beruflichen Integration durch den Regionalkoordinator verbessert werden.

Weitere Informationen und Dateien zum Downloaden über uns finden Sie unter: https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/wm/Arbeit/Berufliche-Integration-von-Migrantinnen-und-Migranten/ sowie unter https://www.facebook.com/mv4work/.

Kontaktdaten Herr Al-Khouri:
Shady Al-Khouri
Regionalkoordinator Mecklenburgische Seenplatte
Helmut-Just-Str. 6, 17036 Neubrandenburg
Tel. 0385 588 5574
Mobil 0172 6551343
E-Mail s.al-khouri@wm.mv-regierung.de