Seiteninhalt

Nach Rückbau eines Elfgeschossers: NEUWOGES startet Planungswettbewerb

Die Idee für die künftige Nutzung der freien Fläche, auf der sich ehemals das elfgeschossige Hochhaus Juri-Gagarin-Ring 10-16 befand, ist gefunden. Es wird ein neuer generationsübergreifender Gebäudekomplex entstehen. Die Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH (NEUWOGES) hat zu einem europaweiten Planungswettbewerb mit anschließendem Verhandlungsverfahren aufgerufen.