Seiteninhalt

Hannelore Hoger - Ohne Liebe trauern die Sterne

Am 31. Mai um 19 Uhr liest Hannelore Hoger im Haus der Kultur und Bildung aus ihrem Buch OHNE LIEBE TRAUERN DIE STERNE. Sie zählt zu den profiliertesten deutschen Charakterdarstellerinnen. Dem großen Publikum ist sie vor allem durch die Rolle der ZDF - Kommissarin Bella Block bekannt, die sie seit 1993 verkörpert und für die sie mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet wurde.

offizielle Presseinformation