Seiteninhalt

Veränderung der Verkehrsorganisation in der Straße An der Landwehr

29.06.2018

Die Straße An der Landwehr zwischen Hausnummer 2 und 26 wird aus Gründen der Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs als Einbahnstraße mit Fahrtrichtung von Ost nach West beschildert.

Dies ist erforderlich, da die zur Verfügung stehen Verkehrsflächen nicht ausreichen um den Begegnungsfall von Fahrzeugen zu gewährleisten. Dadurch musste bei derzeitiger Verkehrsführung entweder ein Fahrzeugführer auf Privatgrundstücke ausweichen oder längere Strecken rückwärtsfahren. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsorganisation zu beachten

Lageplan