Seiteninhalt

Tag der Daseinsvorsorge - neu.sw ist rund um die Uhr für Sie da!

Daseinsvorsorge – was genau verbirgt sich hinter diesem Begriff? Daseinsvorsorge funktioniert an 365 Tagen im Jahr, oft unbemerkt und im Hintergrund. Wir, die Neubrandenburger Stadtwerke GmbH, sind rund um die Uhr für die Menschen in und um Neubrandenburg da, versorgen Sie mit hochwertigem Trinkwasser, ausgezeichnetem Strom, liefern Gas und Fernwärme in die Haushalte, entsorgen Abwasser auf höchstem Niveau und bieten Kabelfernsehen in hochauflösender HD-Qualität sowie ultraschnelles Internet an. Als kommunales Unternehmen engagieren uns für Sie, die Region, unterstützen Vereine und Initiativen.

„Die Kommunen und ihre Unternehmen sind mehr als nur Dienstleister und Versorger der Bürger. Mit ihren Leistungen ermöglichen und betreiben sie die Grundstrukturen unseres gesellschaftlichen Lebens und Wirtschaftens“, sagen der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, Helmut Dedy, der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Dr. Gerd Landsberg und die Hauptgeschäftsführerin des Verbands kommunaler Unternehmen, Katherina Reiche. Denn anders als bei Privatunternehmen stehe nicht die Gewinnmaximierung, sondern die Erfüllung der Bedürfnisse der Menschen in den Kommunen und Regionen im Vordergrund, so Dedy, Landsberg und Reiche weiter.
Regional, verlässlich, nachhaltig und aus dem Alltag nicht wegzudenken: Das bedeutet für neu.sw Daseinsvorsorge.

Erhellt: Unser Strom
Als „Bester Stromanbieter“ in der Region Neubrandenburg sind wir ausgezeichnet worden und setzten uns gegen überregional agierende, große Unternehmen durch. Rund 36.000 Kunden in Neubrandenburg ver-trauen auf unsere Stromprodukte, im Umland sind es circa 4.300 Kunden, die wir schon heute von unserem vielfältigen Angebot überzeugen können. Service, Qualität, Transparenz in der Preisgestaltung, eine 24-stündige Erreichbarkeit – um nur einige der Aspekte zu nennen, die bei der Bewertung eine wichtige Rolle spielten – werden ständig verbessert, um stets das Beste für unsere Kunden anbieten zu können.

Erfrischt: Unser Trinkwasser
Unser Trinkwasser ist von hervorragender Qualität und wird regelmäßig kontrolliert. Mithilfe von Vertikalfilterbrunnen wird das Grundwasser aus einer Tiefe zwischen 40 und 150 Metern in eigens dafür eingerichteten Schutzzonen gefördert und ist aus diesem Grund frei von schädlichen Inhaltsstoffen. Jährlich werden 250 bis 300 Proben vom neu.sw Trinkwasser analysiert, in regelmäßigen Abständen Rein- und Rohwasserproben entnommen. So stellen wir sicher, dass unser Trinkwasser natürlich, rein und frisch ist.
Entsorgt: Unsere Abwasserentsorgung
Für die fach- und umweltgerechte Entsorgung des Abwassers wenden wir das aus Australien und den USA stammende, innovative Abwasserbehandlungsverfahren CAST an. Unsere moderne Kläranlage trägt dazu bei, dass umliegende Seen und Fließgewässer kaum mit Schadstoffen belastet werden. Pro Jahr werden 3,4 Milli-onen Kubikmeter Schmutzwasser und 2 Millionen Kubikmeter Regenwasser durch uns entsorgt.

Erkannt: Unsere Multimediadienste
Für ultraschnelles Internet über das Glasfaser-Hypernetz surfen Sie mit uns mit bis zu 100 Mbit/s schnell. Bereits 36.000 Kunden profitieren von unseren Internet-, Telefon- und Fernsehprodukten. Unser Ziel ist es, eine bedarfsgerechte, nachhaltige, flächendeckende und ausbaufähige Breitbandinfrastruktur – auch über das Stadtgebiet von Neubrandenburg hinaus – zu errichten.

Erfahren: Unser Personennahverkehr
Wenn Sie sicher von A nach B kommen möchten, dann steigen Sie in einen unserer modernen, komfortablen und sicheren Stadtbusse. Auf einer Liniennetzlänge von 213,5 Kilometern verkehren 29 Stadtbusse, die durch ein weit verzweigtes Liniennetz für kurze Wege von einer Haltestelle zur nächsten sorgen.

Erlebbar: Unser Linienschiff
Von Mai bis September können Sie mit unserem Linienschiff, der Rethra, den Tollensesee überqueren. Ein besonderes Highlight ist die Fahrt durch die landschaftlich reizvolle Lieps. Einer Umrundung des Sees mit Fahrrädern steht ebenfalls nichts im Weg, denn wenn Sie die insgesamt 40 Kilometer lange, durchaus anspruchsvolle Strecke nicht komplett bewältigen möchten, können Sie Ihr Fahrrad auch mit auf die Rethra nehmen und an einer der Haltestationen ein- bzw. aussteigen.
Auch für Schlittschuhfans sorgt neu.sw mit seinem Engagement schon seit vielen Jahren für die Bereitstellung einer Eislaufhalle. Das Eiszelt wird mitten auf dem Neubrandenburger Marktplatz aufgebaut und stellt für viele das absolute Highlight des Jahres dar.
neu.sw betreibt auch die städtische Schwimmhalle und bietet ein breit gefächertes Angebot an – hier ist Badespaß für Klein und Groß garantiert!
Das ist für uns Daseinsvorsorge, denn wir halten Neubrandenburg und Umgebung am Laufen.
Der internationale Tag der öffentlichen Dienste wurde im Jahr 2003 von den Vereinten Nationen ausgerufen. Seitdem findet der awareness day jährlich am 23. Juni statt. Mit dem Tag der Daseinsvorsorge, der zum ersten Mal 2017 vom Verband kommunaler Unternehmen ausgerufen wurde, möchten diese auf die Bedeutung kommunaler Unternehmen, zu denen die Neubrandenburger Stadtwerke GmbH gehört, aufmerksam machen.