Seiteninhalt

Stargarder Straße wird freigegeben

Die Stargarder Straße wird pünktlich vor der Eröffnung des Weberglockenmarktes am Freitag, 23. November freigegeben.

Mehr als eine Million Euro hat die Stadt mit Mitteln aus dem Fördertopf für Städtebau an dieser Stelle im Zentrum von Neubrandenburg investiert.

Fast zeitgleich mit der Übergabe der Stargarder Straße wurden die Arbeiten auf dem Friedrich-Engels-Ring beendet. Die Fahrbahn ist wieder auf allen Spuren befahrbar. Straßenbauamt und Stadt haben alles darangesetzt, dass gerade in der Vorweihnachtszeit der Verkehr in der Innenstadt ungestört fließen kann. Bis März finden keine Bauarbeiten auf der viel befahrenen Straße statt.