Seiteninhalt

Extra-Container für die Silvesternacht

Böses Erwachen am 1. Januar nach der Silvester-Knallerei? Die Reste von Böllern, Raketen & Co. bedecken Straßen und Wege? In diesem Jahr will die Stadt Neubrandenburg dem vorbeugen und wird an besonders markanten Punkten in der Stadt Container aufstellen.

Auf dem Markt, am Platz der Familie auf dem Datzeberg und im Landschaftsgarten werden die Container stehen. Wer in der Silvesternacht dort feiert, wird gebeten, die Reste der Silvesterknallerei gleich in diesen Containern zu entsorgen. Damit die Straßen Neubrandenburgs auch am Neujahrstag von Müllbergen verschont bleiben.