Seiteninhalt

Wehranlage

Egal, aus welcher Richtung Sie Neubrandenburg erreichen, wollen Sie die Innenstadt besuchen, müssen Sie die alte Wehranlage passieren, die das Zentrum wie ein Ring umschließt. Spaziergänge entlang der Stadtmauer und auf den Wällen sind bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebt. Hier können Sie noch heute einen Hauch von Romantik verspüren, die Zeit scheint an manchen Orten stehengeblieben zu sein. Die alte Wehranlage ist ein Meisterstück mittelalterlicher Baukunst, das bis in die heutige Zeit in seiner ursprünglichen Schönheit erhalten ist. Geprägt wird sie von der Stadtmauer mit ihren vier prächtigen gotischen Stadttoren, den maueraufgesetzten Wiekhäusern, dem Fangelturm und nicht zuletzt durch die idyllische Wallanlage mit ihrem mächtigen Eichenbestand. Nehmen Sie sich die Zeit, dieses einmalige Bauwerk der Backsteingotik zu entdecken.

Um weitere Informationen zu erhalten, klicken Sie im digitalen Stadtplan die Piktogramme oder die Videoimpressionen an.