Seiteninhalt

Regionalbibliothek: Autorenlesung zur Buchpremiere

Gemeinsam mit dem Verlag EDITION POMMERN lädt die Regionalbibliothek am 23. Januar um 18 Uhr zur Buchpremiere DIE TORTE IN DER LANDSCHAFT, dem neuen Feuilleton-Band von Gunnar Müller-Waldeck, ein. In dieser unterhaltsamen Autorenlesung geht es auf kultur- und literaturgeschichtliche Entdeckungsreise durch Mecklenburg und Vorpommern. Seine Streifzüge führen den Autor von der Ostseeküste bis in die Mecklenburger Seenplatte, in Städte wie Neubrandenburg, Neustrelitz, Demmin, Penzlin, Anklam, Stralsund, Wolgast oder Waren… und es geht um die sogenannte TORTE IN DER LANDSCHAFT, das klassizistische Putbus. Die liebenswerten wie kenntnisreichen Feuilletons setzen besondere Akzente auf regionale Literaturgeschichte, erinnern u. a. an John Brinckman, Richard Wossidlo, Ricarda Huch oder Uwe Johnson.

Die Lesung findet im Studienbereich des Hauses der Kultur und Bildung (Haus A), Eingang Darrenstraße, statt. Karten (6 EUR, ermäßigt 3 EUR) gibt es in der Regionalbibliothek, Reservierungen sind möglich unter 0395 5551324 oder auskunft.bibl@neubrandenburg.de.

Weitere Informationen:

www.edition-pommern.com/torte

www.bibliothek-nb.de


Die Regionalbibliothek befindet sich im HKB, welches Bestandteil des Virtuellen Stadtrundganges ist, bei dem Sie Informationen in Form von Audiodateien direkt am Bauwerk erhalten.