Seiteninhalt

Duales und Direktes Studium

Der Grundbestandteil eines dualen Studiums ist die Verknüpfung von praktischer Arbeit in einem Unternehmen und theoretischen Vorlesungen in einer Hochschule oder Berufsakademie.
Diese beiden Einsatzgebiete wechseln sich in einem meist regelmäßigen Rhythmus miteinander ab. Am Ende des dualen Studiums stehen dann sowohl die staatlich anerkannte Ausbildung als auch der Studienabschluss als Bachelor.
An der Hochschule in Neubrandenburg sind ein duales Studium sowie ein direktes Studium möglich.

Studienangebote der Hochschule Neubrandenburg