Sprungziele
Inhalt

AK SCHULEWIRTSCHAFT Neubrandenburg

Bereits seit Anfang der 90er Jahre besteht der AK SCHULEWIRTSCHAFT in Neubrandenburg. Seit dem Jahr 2011 ist der Arbeitskreis zu einem festen Bindeglied im Übergang Schule – Beruf geworden. Netzwerkarbeit, regelmäßiger Fachaustausch und Öffentlichkeitsarbeit sind Voraussetzung für dieses Zusammenwirken. Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT stellt das Kernstück des regionalen Übergangsmanagements dar, da alle relevanten Institutionen hier vertreten sind.

Struktur:

Wesentliche Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Erarbeitung eines gemeinsamen Schuljahresarbeitsplan für die Berufsorientierung
  • Inhaltliche und terminliche Abstimmung von Angeboten der beruflichen Orientierung
  • Koordinierung von Projekttagen
  • Vorstellung und Diskussion zu aktuellen Studien und Gesetze
  • Initiierung neuer, bedarfsorientierter Projekte in Neubrandenburg

Für Fragen stehen Ihnen folgende Ansprechpartner/innen zur Verfügung:

Vertreter der Wirtschaft: Herr Matthias Schmidt; matthias.schmidt@webasto.com, Tel.: 0395/55921818 | Vertreterin der Schulen: Frau Gudrun Hoika, Gudrun.Hoika@aeg-nb.de, Tel.: 0395/599991603

Stadtverwaltung:

Christina Küster

0 - Bereich des Oberbürgermeisters
Sachbearbeiterin Bildung

An der Hochstraße 1
Dienstgebäude
17036 Neubrandenburg

  • Telefon: 0395 555-2657
  • Raum: 4.15, Haus B

Nachricht schreiben Karte anzeigen Visitenkarte exportieren

www.schulewirtschaft-mv.de