Seiteninhalt

48 Stunden Mecklenburgische Seenplatte am 4. und 5. Mai

Das Wochenende für Entdecker

Der Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte lädt zum fünften Mal am 4. und 5. Mai  zum „48 Stunden–Entdeckerwochenende“ ein. Beim „Ansommern“ in der Mecklenburgischen Seenplatte präsentiert sich auch die Kreisstadt Neubrandenburg und erwartet wieder viele Gäste besonders aus dem Berliner Raum, die an diesem Wochenende das günstige Bahnticket VBB-Abo 65plus nutzen.

Unter dem Motto „Kul(t)our findet Stadt!“ werden die Bahnreisenden am Sonnabend auf dem Bahnhof in Neubrandenburg ab 9.30 Uhr von den Neubrandenburger Stadtfanfaren in Empfang genommen. Anschließend geht es für die Gäste am 4. Mai gleich zweimal auf „Kul(t)our“ mit Oberbürgermeister Silvio Witt. Am 5. Mai sind drei Stadtführungen mit den Neubrandenburger Originalen geplant.

Wir freuen uns auf viele Gäste!