Seiteninhalt

Einladung zum Tag des Friedhofes

Zum Tag des Friedhofes am Sonnabend, 21. September 2019 lädt die Friedhofsverwaltung um 10 Uhr zur Besichtigung auf den Neuen Friedhof in der Oststadt und um 14 Uhr auf den Waldfriedhof in Carlshöhe ein.

Der bundesweite Tag des Friedhofes findet in diesem Jahr unter dem Motto „Der Friedhof: Leben-Lachen-Freude“ statt. Hierzu besteht auf dem Neuen Friedhof die Möglichkeit, den gerade fertiggestellten historischen Brunnenweg vom nördlichen bis zum südlichen Teil des Friedhofes kennenzulernen.

Auf dem Waldfriedhof wird zum Tag des Friedhofes die Fläche gezeigt, auf der es die Möglichkeit gibt, Bestattungen nach islamischen Ritualen durchzuführen. Zusammen mit dem Verein Alsalam Gemeindezentrum Neubrandenburg e. V. werden Informationen zur Gestaltung des Grabfeldes und Durchführung islamischer Bestattungen gegeben.

Das Treffen sowohl auf dem Neuen Friedhof als auch auf dem Waldfriedhof dient dem gemeinsamen Austausch zu allen Fragen und Informationen rund um die Friedhöfe, ihrer Grabangebote und Gestaltungsformen, aber auch zu weiteren Themen der Friedhofsnutzung und der Friedhofs- und Bestattungskultur. Gerne werden die Meinungen und Hinweise der Besucher entgegengenommen.

Treffpunkt auf dem Neuen Friedhof ist an der Feierhalle im nördlichen Teil des Friedhofes.

Auf dem Waldfriedhof befindet sich der Treffpunkt am Haupteingang des Friedhofes (Friedhofsverwaltungsgebäude).