Sprungziele
Inhalt
  • Leitung des BgA Industriegleise als optimierter Regiebetrieb
  • Vertragliche Untersetzung der Geschäftstätigkeit
  • Planung, Abrechnung und Analyse des Wirtschaftsprozesses
  • Akquisition von Umschlagsleistungen zur Erhöhung der Wirtschaftlichkeit
  • Organisation des Betriebsgeschehens der laufenden Unterhaltung und Erweiterung der Betriebsanlagen
  • Durchsetzung der steuerrechtlichen Rahmenbedingungen bei der Organisation des Leistungsprozesses
  • Erstellung der Jahresabschlussunterlagen als Grundlage der Besteuerung
  • Nutzungsmöglichkeit für alle Firmen, die die städtischen Gleisanlagen als Transportweg benötigen