Sprungziele
Inhalt

Alle Corona - Informationen im Überblick

Aktuelles























































































Corona-Hotline / Impftermin im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Bürgertelefon / Corona-Hotline
Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und Freitag von 8 bis 13 Uhr

Telefon: 0395 57087 7777
E-Mail: coronahotline@lk-seenplatte.de

Impftermin

Bitte buchen Sie einen Termin über

Bitte sagen Sie den Termin ab, wenn Sie diesen nicht mehr wahrnehmen möchten!

benötigte Angaben: Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Impftermine, Impfzentrum

Zentrales Bürgertelefon für Fragen der Bürgerinnen und Bürger rund um die Corona-Krise

Sie erreichen die Corona Bürgerhotline unter Tel.: 0385 / 588 11311, von montags bis freitags 8 bis 17 Uhr sowie samstags und sonntags von 10 bis 14 Uhr.

Nachdem der Ansagetext begonnen hat, können Sie sich zu dem von Ihnen gewünschten Bereich einwählen:

  • Für Informationen zur Unterstützung für die Wirtschaft
    drücken Sie bitte die "1"
  • Für Informationen zu Gesundheitsfragen
    drücken Sie bitte die "2"
  • Für Informationen zur Pflege und zu sozialen Einrichtungen
    drücken Sie bitte die "3"
  • Für Informationen zum Thema "Schule"
    drücken Sie bitte die "4"
  • Für Informationen zur Kindertages­förderung
    drücken Sie bitte die "5"
  • Für Informationen zu Quarantäne-Enschädigung durch den Arbeitgeber
    drücken Sie bitte die "6"
  • Für Informationen zu Landwirtschaft, Lebensmittel­sicherheit, Forst, Jagd und Fischerei
    drücken Sie bitte die "7"
  • Für Informationen zum Thema "Reisen und touristische Beherbergungen"
    drücken Sie bitte die "8"
  • Für Informationen zum Thema "Sicherheit und Ordnung" sowie für sonstige Fragen
    drücken Sie bitte die "9"

Wie erreiche ich die Stadtverwaltung Neubrandenburg?

SPRECHZEITEN NUR NACH TERMINVERGABE

Bürgerservice & KfZ-Zulassung
Montag 8 bis 16 Uhr | Dienstag 8 bis 18 Uhr | Donnerstag 8 bis 16 Uhr | Freitag 8 von 12 Uhr

Führerscheinstelle
Montag 9 bis 12 Uhr | Dienstag 9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr | Donnerstag 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr

Die Terminvergabe erfolgt bis zu sechs Tage vor dem Wunschtermin oder am jeweiligen Sprechtag ab 8 Uhr online oder unter 0395 555-0.

Standesamt telefonische Terminvereinbarung unter 0395 555-1215
Montag 9 bis 12 Uhr | Dienstag 9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr | Donnerstag 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr

Wohngeldstelle (Tel. 0395 555-2074) und Bauordnung (Tel. 0395 555-2240) sind ausschließlich telefonisch erreichbar
Montag 9 bis 12 Uhr | Dienstag von 9 bis 12 und 13 bis 18 Uhr | Donnerstag von 9 bis 12 und 13 bis 16 Uhr

Friedhofsverwaltung (telefonische Terminvereinbarung notwendig)
Neuer Friedhof (Tel. 0395 7074178)
Dienstag und Donnerstag 9  bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr | und nach Vereinbarung

Waldfriedhof Carlshöhe (Tel. 0395 7074325)
Montag 9 Uhr bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr | Freitag 9 Uhr bis 12 Uhr |und nach Vereinbarung

Friedhofsverwaltung (RH/Lindenstraße)
Montag 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr | Dienstag 9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr | Donnerstag 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr | Freitag 9 bis 12 Uhr

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist in der gesamten Stadtverwaltung erforderlich.

Sprechzeiten der Kreisverwaltung

Die Bürgerservicezentren (einschließlich KfZ-Zulassung) und die Fachämter sind zu den gewohnten Sprechzeiten per Telefon und per Mail erreichbar.

Für einen persönlichen Termin im Bürgerservicezentrum ist eine telefonische Anmeldung im Voraus unter 0395 57087 3700 zwingend erforderlich.

Weitere Informationen zu den Sprechzeiten der Kreisverwaltung finden Sie hier (externer Link)

Verordnungen und Allgemeinverfügungen der Landesregierung MV

Aktuelle Fallzahlen

LAGUS-Meldung: Gebiete mit erhöhter COVID-19-Aktivität in Deutschland (externerLink)

https://www.lagus.mv-regierung.de/Gesundheit/InfektionsschutzPraevention/Daten-Corona-Pandemie


Tagesaktuelle Fallzahlen in Deutschland (je Bundesland) und weltweit (externerLink)

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Fallzahlen.html

Rettungsring MV

Informationen für Unternehmen

Unternehmenshotline

Das Wirtschaftsministerium unterstützt Betriebe mit wirtschaftlichen Problemen infolge der Ausbreitung des Coronavirus mit einer Unternehmenshotline, die von der Gesellschaft für Struktur- und Arbeitsmarktentwicklung mbH (GSA) in Schwerin betreut wird.

Telefon 0385 588 5588

https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/wm/Aktuell?id=158489&processor=processor.sa.pressemitteilung&sa.pressemitteilung.sperrfrist=alle


Durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus ergeben sich für die Unternehmen große Einschränkungen in ihrem Geschäftsbetrieb.

Unter dem angegebenen Link erhalten Sie aktuelle Informationen zu Unterstützungsangeboten:
https://www.wirtschaft-seenplatte.de/corona/

In der aktuellen Situation sind kreative Lösungen gefragt.

Aufgrund der Schließungen vieler Einzelhandelsgeschäfte und der Zulässigkeit von Liefer- und Abholservices hat das Onlinegeschäft sowohl für die Unternehmen als auch für den Kunden stark an Bedeutung gewonnen. Um die einzelnen regionalen Shops auf einer Plattform zu vereinen und die Sichtbarkeit des Einzelnen zu erhöhen, hat das Netzwerk Seenplatte die Möglichkeit geschaffen, dass Unternehmen die eigenen Produkte oder Dienstleistungen kostenfrei auf einer Internetseite gebündelt darstellen können. Nutzen auch Sie die Möglichkeit:
https://seenswert-mv.de/regionale-online-shops/


Stundung der Gewerbesteuer kann ab sofort formlos beantragt werden

Für die unbürokratische und schnelle Bearbeitung der durch die Bundesregierung und der von Oberbürgermeisters Silvio Witt in Aussicht gestellten Gewerbesteuerstundung hat die Stadtverwaltung eine zentrale Email-Adresse eingerichtet.
Pressemitteilung


Informationen der IHK Neubrandenburg


Informationen der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern


Informationen der Wirtschaftsförderung des Landkreises Mecklenburgische-Seenplatte


Öffentlicher Personennahverkehr

Allgemeinverfügungen des Landkreises Mecklenburgische-Seenplatte

Fragen und Antworten (FAQ) der Landesregierung zu allen Themen rund um das Coronavirus

Um den Bürgerinnen und Bürgern so viel wie möglich Informationen auf einen Blick zu bieten, stellt die Landesregierung ein FAQ zu allen Themen rund um die Auswirkungen des Corona-Virus in Mecklenburg-Vorpommern zur Verfügung. Dieser Service soll zudem eine Ergänzung zu den  Telefon-Hotlines sein. 

Auf der Homepage der Landesregierung M-V unter https://www.regierung-mv.de/service/Corona-FAQs (externer Link) können sich Bürgerinnen und Bürger informieren, über das Virus, über das Kontaktverbot in Mecklenburg-Vorpommern oder die Themen Gaststätten, Tourismus, Kita und Schule, Wirtschaft und Arbeitnehmerfragen sowie Soziales oder Justiz.

Der Katalog soll laufend erweitert werden.

Mehrsprachige Informationen | different languages

1. Neue Corona-Verordnung

2. Allgemeine Informationen des Bundesministerium für Gesundheit

3. Selbstschutz

4. Allgemeine Infos Bilder und Sprache

Blutspende-Termine

Alle gesunden Erwachsenen zwischen 18 und 72 Jahren (Erstspender bis 60 Jahre) werden aufgerufen, Blut zu spenden!

Blutspendetermine im Institut Neubrandenburg, An der Marienkirche 4 

Man muss gesund sein, darf in den letzten 4 Wochen keine Erkältungssymptome oder Kontakt zu Infizierten gehabt haben und ist nach Aufenthalten im Ausland und im Kreis Heinsberg für 4 Wochen gesperrt.

Bitte Personalausweis mitbringen! Zu allen Terminen kann man ohne Voranmeldung kommen.

Bei Fragen kann man sich an unsere Hotline 0800 – 11 494 11 wenden.