Sprungziele
Inhalt

Aktuell keine Bar-Einzahlung bei neu.sw möglich

Die Neubrandenburger Stadtwerke (neu.sw) weisen darauf hin, dass derzeit keine Bar-Einzahlungen möglich sind. Der Grund: Wegen der Corona-Krise ist das Kundenbüro aktuell geschlossen.

Mehr als 600 neu.sw Kunden zahlen ihre Abschläge für zum Beispiel Strom, Wasser und Fernwärme jeweils am Ende des Monats in bar. Die Stadtwerke empfehlen, jetzt ein SEPA-Lastschriftmandat einzurichten. Damit müssen sich Kunden nicht um Termine kümmern. Das Geld wird an den Stichtagen automatisch eingezogen. Auch Änderungen von Abschlägen sind so unkompliziert möglich. Die bei der Bar-Einzahlung üblichen Gebühren fallen auf diesem Weg nicht an.

Das SEPA-Mandat kann einfach über das Online-Kundenportal auf www.neu-sw.de eingerichtet werden. Aber auch die Kundenberater unterstützen beim Ausfüllen des entsprechenden Formulars: Sie sind derzeit montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr unter 0800 3500 – 800 erreichbar.

Natürlich können die Zahlungen auch per Dauerauftrag oder monatlich überwiesen werden.