Sprungziele
Inhalt

Schiffsanlegestege am Tollensesee erneuert

Anlegestege eingeweiht

Die Schiffsanlegestege am Tollensesee in Gatsch Eck und in Klein Nemerow wurden heute nach umfangreichen Instandsetzungsarbeiten von Stadtpräsident Dieter Stegemann, Oberbürgermeister Silvio Witt und den Verantwortlichen vom Bau eingeweiht.
Insgesamt hat die Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg rund 580 000 Euro für die Stege investiert.

Beim Steg in Gatsch Eck konnte ein barrierefreier Zugang hergestellt werden. In Klein Nemerow ist dies aufgrund der topografischen Verhältnisse nicht möglich gewesen.