Sprungziele
Inhalt

Schülerferienticket gilt auch in Stadtbussen der NVB

Schüler fahren in den Sommerferien wieder besonders günstig durch Mecklenburg-Vorpommern. Vom 20. Juni bis zum 2. August können sie mit dem SchülerFerienTicket für 31 Euro öffentliche Verkehrsmittel im ganzen Land nutzen – auch die Stadtbusse der Neubrandenburger Verkehrsbetriebe.

Das SchülerFerienTicket wird jetzt unter anderem in der Mobilitätszentrale am Busbahnhof und im neu.sw Kundenbüro am Marktplatz verkauft. Solange der Vorrat reicht, gibt es eine Mund-Nase-Bedeckung kostenfrei dazu.

Mit dem SchülerFerienTicket können Schüler alle Straßenbahnen, Stadtbusse und Linienbusse in Mecklenburg-Vorpommern nutzen. Ausgenommen sind die Fernbusse. Der Fahrschein gilt zudem in den Nahverkehrszügen (2. Klasse) und auf den Rostocker Fähren. Sogar ein Kurzbesuch in der Hauptstadt Berlin oder der Hansestadt Hamburg ist dabei. Alle Informationen gibt es unter www.sft-mv.de.