Sprungziele
Inhalt

Standesamt vergibt Termine für 2021

Wer in der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg im nächsten Jahr heiraten möchte, kann sich den 15. September 2020 vormerken. Ab diesem Datum können die Eheschließungstermine für 2021 gebucht werden. Am einfachsten ist dies über den Onlinetraukalender des Standesamtes möglich.

In der Vier-Tore-Stadt kann im Historischen Zollhaus im Friedländer Tor inmitten der historischen Wallanlage geheiratet werden. Auf Wunsch der Verlobten kann die Eheschließung auch in der Neubrandenburger Konzertkirche, dem Flughafen Neubrandenburg-Trollenhagen, auf dem Fahrgastschiff "Mudder Schulten" oder von Mai bis September auch im Tempel „Belvedere“ am Ufer des Tollensesees durchgeführt werden. Seit dem Jahr 2017 können sich Brautpaare im historischen Franziskanerkloster an ausgewählten Terminen das Ja-Wort geben.