Sprungziele
Inhalt

Stadtverwaltung Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg ist für Bürger geöffnet

Trotz der Einschränkungen des öffentlichen Lebens durch die Corona-Pandemie sind der Bürgerservice, die Kfz-Zulassung, die Führerscheinstelle und das Standesamt der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg geöffnet. Die Wohngeldstelle und die Bauordnung sind ausschließlich telefonisch erreichbar.

Besucherinnen und Besucher können die Gebäude der Stadtverwaltung nur nach vorheriger Terminvereinbarung betreten. Die Terminvergabe erfolgt bis zu sechs Tage vor dem Wunschtermin oder am jeweiligen Sprechtag ab 8 Uhr und ist nur telefonisch unter 0395 555-0 oder online möglich.

SPRECHZEITEN (NUR NACH TERMINVERGABE)

Bürgerservice & KfZ-Zulassung
Montag 8 bis 16 Uhr | Dienstag 8 bis 18 Uhr | Donnerstag 8 bis 16 Uhr | Freitag 8 von 12 Uhr

Führerscheinstelle
Montag 9 bis 12 Uhr | Dienstag 9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr | Donnerstag 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr

Terminvergabe unter 0395 555-0 oder online

Standesamt (Terminvereinbarung unter 0395 555-1215)
Montag 9 bis 12 Uhr | Dienstag 9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr | Donnerstag 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr

Wohngeldstelle (Tel. 0395 555-2074) und Bauordnung (Tel. 0395 555-2240) sind zu folgenden Sprechzeiten ausschließlich telefonisch erreichbar.
Montag 9 bis 12 Uhr | Dienstag von 9 bis 12 und 13 bis 18 Uhr | Donnerstag von 9 bis 12 und 13 bis 16 Uhr

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist in der gesamten Stadtverwaltung erforderlich. An der Infothek des Rathauses in der Lindenstraße können derzeit keine Termine vergeben werden. Weiterhin wird darum gebeten, dass nur Personen mit vereinbarten Termin das Rathaus betreten. Begleitpersonen, außer für Menschen mit Behinderungen, Kinder und Dolmetscher, werden aus Gründen des Infektionsschutzes aufgefordert, das Rathaus nicht zu betreten.