Sprungziele
Inhalt

»Bundes-Notbremse«: FFP2-Maskenpflicht in Bussen

Am Sonnabend, den 24. April 2021, tritt die vom Bundestag und Bundesrat beschlossene „Notbremse“ in Kraft. Damit gilt dann auch eine verschärfte Maskenpflicht in den Bussen der Neubrandenburger Verkehrsbetriebe (NVB).

Fahrgäste müssen ab Samstag eine FFP2-Maske oder eine Maske mit gleichwertigem Schutz in den Stadtbussen tragen. OP-Masken sind nicht mehr ausreichend.

Zum Schutz gegen das Coronavirus ist schon seit Anfang dieses Jahres im Öffentlichen Personennahverkehr in Mecklenburg-Vorpommern das Tragen einer medizinischen Maske Pflicht. Erlaubt waren neben FFP2-Masken (KN95/N95), aber auch einfache OP-Masken.