Sprungziele
Inhalt

76 Jahre Ende des Zweiten Weltkrieges - Gedenken in Fünfeichen

Genau am 29. April 1945 hat die Rote Armee die von der Wehrmacht verteidigte Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg eingenommen. Auf den Tag genau 76 Jahre später erinnert die Stadt Neubrandenburg heute aufgrund der Corona-Pandemie in einem stillen Gedenken an die Ereignisse von damals an der Mahn- und Gedenkstätte Fünfeichen.


Die Rede von Oberbürgermeister Silvio Witt zu diesem Anlass