Sprungziele
Inhalt

Vollsperrung Traberallee

04.11.19, 8:00 Uhr - 29.11.19

Verlegung von Leitungen

Aufgrund der Verlegung von Schmutzwasser-, Fernwärme- und Regenwasserkanälen wird die Traberallee auf Höhe der Aldi-Filiale vom 04.11.19, 8:00 Uhr bis 29.11.19 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.
Für die Dauer der Vollsperrung wird eine Umleitung über den Ponyweg, An der Hürde und den Reitbahnweg ausgewiesen. Um den Begenungsverkehr auf der Umleitungsstrecke sowie die Durchfahrt für den ÖPNV zu gewährleisten, werden außerdem Stellflächen im Bereich des Ponywegs sowie An der Hürde gesperrt. Für die Dauer der Sperrung wird die Zufahrt zur Aldi-Filiale nur aus Richtung Norden, d.h. aus Richtung Reitbahnweg möglich sein. Die beiden Haltstellen „Traberallee“ werden für die Dauer der Vollsperrung nicht bedient. Stattdessen werden die Verkehrsbetriebe für die Fahrtrichtung Datzeberg eine Ersatzhaltestelle zwischen zwischen Ponyweg und Adlerstraße einrichten. Für die Fahrtrichtung Innenstadt kann die Haltestelle „Fasanenstraße“ genutzt werden.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

Lageplan