Sprungziele
Inhalt

Straßenbauarbeiten, Ausbau des 2. Bauabschnitts Ziegelbergstraße

Im Auftrag der Stadt Neubrandenburg und im Auftrag der Neubrandenburger Stadtwerke wird der 2. Bauabschnitt der Ziegelbergstraße ausgebaut.

Die Baumaßnahme wurde aufgrund der 2021 parallellaufenden Bauarbeiten am Friedrich-Engels-Ring (B 104, Pferdemarkt, Baumaßnahme des Straßenbauamtes Neustrelitz, Berücksichtigung der Umleitungstrecken) in drei Bauphasen unterteilt:

  • Bauphase 1, von Molkereistraße bis Wilhelm-Külz-Straße - Bau unter Vollsperrung von Juli bis Dez. 2021
  • Bauphase 2, von Wilhelm-Külz-Straße bis Mühlenholzstraße - Bau unter Vollsperrung von Januar bis Juli 2022
  • Bauphase 3, von Mühlenholzstraße bis Große Krauthöferstraße – Bau unter halbseitiger Sperrung von Juli bis Dezember 2022

Mit den Bauarbeiten Vorort wird ab Montag, den 12. Juli 2021 begonnen. Zu diesem Termin wird auch die in diesem Bereich erforderliche Vollsperrung aufgebaut. Bauvorbereitende Arbeiten beginnen eine Woche zuvor ab Montag, den 5. Juli 2021.
Im Auftrag der Neubrandenburger Stadtwerke sollen umfangreiche Neu- und Umverlegungen sämtlicher sich dort befindlichen Ver- und Entsorgungsleitungen (z. B. Schmutzwasserkanal, Trinkwasserleitungen) erfolgen.
Anschließend bzw. parallel werden die Verkehrsanlagen wie Fahrbahn und Gehwege erneuert. Die Gesamtinvestition beläuft sich auf ca. 4.000.000 Euro.

Die Baumaßnahme wird von dem Neubrandenburger Baubetrieb NST (Neubrandenburger Straßen- Tiefbau GmbH) ausgeführt.

Diese Baumaßnahme wird über das Programm „Zuwendungen für Maßnahmen im Bereich des kommunalen Straßenbaus aus Landesmitteln nach KommStrabauFöRL M-V“ vom Land Mecklenburg-Vorpommern mit ca. 65 % gefördert.
Seitens der Verkehrsbehörde wird separat und zeitnah über die Sperrungen informiert.

Anlage: Bauphasenplan