Sprungziele
Inhalt

Erste gemeinsame internationale Sommerschule der Hochschulen in MV

Nachhaltigkeit steht im Zentrum der ersten gemeinsamen internationalen Sommerschule der Hochschulen in MV

Mit dem Slogan „We make Sustainability a Priority“ startet die digitale Sommerschule SustainMV als gemeinsames innovatives Projekt der Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Sommerschule findet vom 16. bis zum 20. August 2021 online statt. Tagungssprache ist Englisch. Das Projekt wird vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern gefördert.

Nachhaltigkeit im Tourismus, in der Landwirtschaft, bei der Mobilität und Energieerzeugung sowie künstliche Intelligenz als Instrument für mehr Nachhaltigkeit sind einige der Themen der Sommerschule. Studierende aus aller Welt können sich im Rahmen dieser einzigartigen Veranstaltung mit dem Thema Nachhaltigkeit in unterschiedlichen Zusammenhängen auseinandersetzen und mit Expert:*innen der Hochschulen des Landes diskutieren. Es werden u. a. Vorträge zur smarten Bioenergie und Abfallwirtschaft, zur Nutzung von Solarenergie und zum enzymatischen Abbau von Plastik angeboten, die Gestaltungsmöglichkeiten für eine nachhaltige Zukunft aufzeigen.

Höhepunkt der einwöchigen Veranstaltung ist ein Round-Table zum Thema „Tipping Points for Sustainable Development – A Regional Perspective in MV“ mit Podiumsgästen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Hier werden Potenziale und Herausforderungen für Nachhaltigkeit in Mecklenburg-Vorpommern aus verschiedenen Perspektiven diskutiert.

Bislang gibt es rund 220 Anmeldungen aus mehr als 30 Ländern. Die SustainMV-Sommerschule wird digital auf venueless stattfinden, einer Plattform für Online-Events, die Kommunikationstools mit smarten Interaktionsmöglichkeiten verbindet.

Mit diesem gemeinsamen Event reagieren die Hochschulen des Landes nicht zuletzt auf eineinhalb Jahre globale Pandemie, die auch den Bildungssektor – besonders im internationalen Bereich – stark beeinträchtigt hat. Die digitale Premiere der SustainMV-Sommerschule setzt damit im internationalen Bildungsmarketing des Landes Mecklenburg-Vorpommern neue Maßstäbe, die in der Zukunft weiter ausgebaut werden sollen. Mit dem Label „SustainMV“ werben die Universitäten Greifswald und Rostock, die Hochschule Neubrandenburg, die Hochschule Stralsund, die Hochschule Wismar und die Hochschule für Musik und Theater Rostock gemeinsam international und thematisch höchst aktuell für den Bildungsstandort Mecklenburg-Vorpommern.

Weitere Informationen, Programm und Speaker

https://sustainmv.de/

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an
Elisabeth Reich
Rostock International House – Universität Rostock
info@sustainmv.de
Telelefon +49 381 498 1701