Sprungziele
Inhalt

Große Impfaktionen in der 36. Kalenderwoche

In der 36. Kalenderwoche finden im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte am 8. und am 10. September 2021 zwei große Sonderaktionstage zur Corona-Schutzimpfung statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig

Und das sind die Standorte und Zeiten am Mittwoch, den 8. September. An allen folgenden Orten wird im Biotech Pfizer und Johnson&Johnson geimpft:

In Neubrandenburg wird von 14 bis 17 Uhr beim DRK in der Robert-Blum-Str. 34 geimpft. Ebenfalls in Neubrandenburg wird von 8 bis 16 Uhr im Reitbahnweg 13 geimpft. In Neustrelitz ist wieder ein Impf-Team im Leea, Am Kiefernwald 1, von 13 bis 19 Uhr im Einsatz. Und in Demmin findet dieser Sonder-Impftag in der Saarstraße 22e von 8 bis 16 Uhr statt.

Am großen Landes-Impftag, den 10 September, wird von 10 bis 20 Uhr an folgenden Orten geimpft:

In den beiden Impfzentren in Trollenhagen und Waren (Müritz) stehen die Impfstoffe Biontech Pfizer, Johnson&Johnson sowie Moderna zur Verfügung.
Mit Biontech Pfizer und Johnson&Johnson wird geimpft in Neubrandenburg beim DRK in der Robert-Blum-straße 34, in Neustrelitz im Leea, Am Kiefernwald 1, und in Malchin in der ehemaligen Bibliothek, Rudolf-Fritz-Straße 8.