Sprungziele
Inhalt

Kartenverkauf fürs Festkonzert am 3. Oktober beginnt

Die Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg lädt am 3. Oktober 2021 um 17 Uhr in die Konzertkirche zum Festkonzert anlässlich des Tages der Deutschen Einheit ein.

Neben der Festrede von Oberbürgermeister Silvio Witt wird die Neubrandenburger Philharmonie Antonín Dvořáks Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88 spielen. Solist des Abends ist Mike Svoboda an der Posaune (artist in residence).

Karten zum Preis von 8,50 Euro können ab Freitag im Ticket-Service, Marktplatz 1 (HKB), erworben werden.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 12 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr.


Die Marienkirche und das HKB sind Bestandteil des Virtuellen Stadtrundganges, bei dem Sie Informationen in Form von Audiodateien direkt am Bauwerk erhalten.